Kartoffel-Rotkohl-Bratlinge

Zubereitet mit: Knorr

ca. 40 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.

Zutaten für 4 Port.

  • 350 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Rotkohl frisch
  • 35 g Kichererbsenmehl
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 1/2 schwach geh. TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 Msp. Chiliflocken
  • 3 EL Rapsöl
  • 150 g Joghurt (1,5% Fett)
  • 3 EL KNORR Remouladen Sauce
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL Zitronensaft

Zubereitung

1. Kartoffeln und Zwiebel schälen und reiben. Knoblauch schälen und fein hacken. Rotkohl in sehr dünne Streifen schneiden und etwas kleiner hacken.

2. Kartoffeln und Gemüse in einer Schüssel mit Kichererbsenmehl, Ei, Sonnenblumenkerne, Knorr Gemüse Bouillon, Pfeffer, Kreuzkümmel und Chili gut vermischen.

3. Bratlinge in einer Pfanne im heißen Öl portionsweise bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten.

4. Für den Dip Joghurt, Knorr Remouladen Sauce, Zitronensaft und Petersilie verrühren. Mit etwas Pfeffer abschmecken.

Zubereitungszeiten des Rezepts Kartoffel-Rotkohl-Bratlinge:

Vorbereitungszeit:
20 min
Kochzeit:
20 min

PR-Kontakt

Sie haben Fragen zum Rezept oder Marke? Sprechen Sie uns an! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.