Geröstetes Brot mit Pilzen

Zubereitet mit: Knorr

ca. 20 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.

Zutaten für 4 Port.

  • 500 g gemischte Pilze
  • 1 Schalotte
  • 20 g frische Kräuter (Thymian, Petersilie, Rosmarin, Oregano)
  • 60 g Perlzwiebel
  • 8 Kirschtomaten
  • 100 g junger Spinat
  • 1 EL Rapsöl
  • 100 ml Weißwein (ersatzweise Gemüsebrühe)
  • 150 ml Kochsahne (15% Fett)
  • 1 TL KNORR Gemüse Bouillon Tomate & Paprika (Glas)
  • 8 Scheiben Vollkornbrot

Zubereitung

1. Pilze putzen und fein schneiden. Schalotte schälen und fein hacken. Kräuter abzupfen und fein hacken. Silberzwiebeln halbieren. Tomaten waschen und halbieren. Spinat waschen und gut abtropfen lassen.

2. Pilze und Schalotte in einer Pfanne im heißen Rapsöl anbraten. Kräuter, Tomaten und Spinat zufügen. Mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Kochsahne und Knorr Gemüse Bouillon Tomate & Paprika unterrühren. Mit Pfeffer abschmecken.

3. Brotscheiben rösten. Pilz Mischung darauf verteilen und sofort servieren.

Tipp zu diesem Rezept

Mit etwas geriebenem Käse bestreut servieren.

Zubereitungszeiten des Rezepts Geröstetes Brot mit Pilzen:

Vorbereitungszeit:
10 min
Kochzeit:
10 min

PR-Kontakt

Sie haben Fragen zum Rezept oder Marke? Sprechen Sie uns an! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.