Erbsen Pasta mit Kürbis-Orangen-Sauce

Zubereitet mit: Knorr

ca. 30 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.

Zutaten für 4 Port.

  • 500 g Grüne Erbsen Pasta
  • 1 kleine Zwiebel
  • 100 g Möhren
  • 50 g Stangensellerie
  • 500 g Hokkaido Kürbis
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 schwach geh. TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 1 Zweig frischer Rosmarin
  • 1 EL abgeriebene Bio Orangenschale
  • 1/4 TL Jodsalz
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Erbsen Pasta nach Packungsangabe kochen.

2. Zwiebel und Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Sellerie putzen und würfeln. Kürbis entkernen und in kleine Würfel schneiden.

3. Zwiebel, Möhren und Kürbis in einem Topf im heißen Olivenöl dünsten. 350 ml Wasser zugießen und Knorr Gemüse Bouillon unterrühren. Rosmarinnadeln zugeben und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten garen. Etwa die Hälfte des Kürbis herausnehmen und beiseite stellen.

4. Restliche Sauce mit einem Stabmixer pürieren. Kürbiswürfel wieder zugeben. Orangenschale unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp zu diesem Rezept

Tipp: Mit Thymian bestreut servieren.

Zubereitungszeiten des Rezepts Erbsen Pasta mit Kürbis-Orangen-Sauce:

Vorbereitungszeit:
10 min
Kochzeit:
20 min

PR-Kontakt

Sie haben Fragen zum Rezept oder Marke? Sprechen Sie uns an! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.