Zucchiniröllchen mit Spinat und Ricotta in Tomatensauce

Zubereitet mit: Knorr

ca. 30 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.

Zutaten für 4 Port.

  • 1 große Zucchini
  • 400 g frischer Blattspinat
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g Cherrytomaten
  • 1 Pkg. KNORR Tomato al Gusto Kräuter
  • 250 g Ricotta
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Zucchini putzen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Spinat waschen, gut abtropfen lassen und portionsweise in Olivenöl dünsten, bis er zusammengefallen ist. In ein Sieb geben, abtropfen und abkühlen lassen.

2. Cherrytomaten waschen und halbieren. Mit Knorr Tomato al Gusto in einer Auflaufform verteilen.

3. Ricotta mit Spinat mischen. Mit etwas Pfeffer würzen. Zucchinischeiben zu Röllchen formen und mit der Ricotta-Spinat-Mischung füllen. Röllchen aufrecht in die Tomatensauce setzen.

4. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) ca. 20 Minuten backen.

Tipp zu diesem Rezept

Tipp: Mit Kartoffelwedges und einem grünen Salat servieren.

Zubereitungszeiten des Rezepts Zucchiniröllchen mit Spinat und Ricotta in Tomatensauce:

Vorbereitungszeit:
10 min
Backzeit:
20 min

PR-Kontakt

Sie haben Fragen zum Rezept oder Marke? Sprechen Sie uns an! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.