Zucchini Feta Puffer mit Joghurt-Dip

Zubereitet mit: Knorr

ca. 35 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.

Zutaten für 4 Port.

  • 400 g kleine Zucchini
  • 100 g junger Spinat
  • 60 g Frühlingszwiebeln
  • 2 Eier (Größe M)
  • 1 TL KNORR Gemüse Bouillon Thymian & Petersilie (Glas)
  • 130 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Feta leicht (Schafskäse, 9% Fett abs.)
  • 2 EL Rapsöl
  • 5 g Minze
  • 5 g Koriander
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 150 g Joghurt (1,5% Fett)
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Zucchini waschen und mit einer Küchenreibe raspeln. Zucchiniraspel mit den Händen gut ausdrücken. Spinat waschen, in ein Sieb geben und mit kochendem Wasser übergießen, gut abtropfen lassen. Spinat fein hacken. Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.

2. Eier, Knorr Gemüse Bouillon Thymian & Petersilie, Mehl und Backpulver in einer Schüssel verrühren. 75 g Feta zerbröseln und mit Zucchini und Spinat zugeben. Alles gut miteinander vermischen.

3. Aus der Masse Puffer formen und in einer Pfanne im heißen Rapsöl bei mittlerer Hitze von beiden Seiten 2-3 Minuten goldbraun backen. Zucchini Puffer mit Backofen warm stellen.

4. Für den Joghurt-Dip Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Knoblauch schälen und hacken. Zitrone heiß abwaschen, trocken reiben und die Schale abreiben. Zitrone auspressen. Joghurt mit Kräutern, Knoblauch, restlichen zerbröseltem Feta und Zitronenschale verrühren. Mit Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.

5. Zucchini Feta Puffer mit Joghurt-Dip servieren.

Tipp zu diesem Rezept

Mit gehackten Walnüssen, Hanfsamen und Brunnenkresse garniert servieren.

Zubereitungszeiten des Rezepts Zucchini Feta Puffer mit Joghurt-Dip:

Vorbereitungszeit:
25 min
Kochzeit:
10 min

PR-Kontakt

Sie haben Fragen zum Rezept oder Marke? Sprechen Sie uns an! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.