Vegetarisches Geschnetzeltes mit Knödeln und Rotkohl

Zubereitet mit: Knorr

ca. 90 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.

Zutaten für 3 Port.

  • 1 Packung Semmelknödel (z.B. Pfanni)
  • 250 g gemischte Pilze (z.B. Champignons, Kräuterseitlinge, Austernpilze, Pfifferlinge)
  • 180 g Sojageschnetzeltes (aus dem Kühlregal, z.B. Hähnchen Typ)
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 1 Btl. Knorr Natürlich Lecker! Pikantes Gulasch
  • 450 g tiefgekühlter Apfel-Rotkohl (oder aus dem Glas)

Zubereitung

1. Semmelknödel nach Packungsangabe zubereiten.

2. Pilze putzen und in Stücke schneiden. Pilze in einem Topf in 1 EL Öl anbraten, herausnehmen und beiseitestellen. Vegetarisches Geschnetzeltes in 1 EL Öl nach Packungsangabe anbraten. Pilze zufügen, 400 ml Wasser zugießen, Knorr Natürlich Lecker! Pikantes Gulasch einrühren und unter Rühren aufkochen. Bei schwacher Hitze 20 Minuten garen.

3. Rotkohl nach Packungsangabe zubereiten. Semmelknödel in Scheiben schneiden und im restlichen Öl goldbraun braten.

4. Vegetarisches Geschnetzeltes mit Knödeln und Rotkohl anrichten.

Tipp zu diesem Rezept

Vegetarisches Geschnetzeltes mit etwas Johannisbeergelee verfeinern.

Zubereitungszeiten des Rezepts Vegetarisches Geschnetzeltes mit Knödeln und Rotkohl:

Vorbereitungszeit:
30 min
Kochzeit:
60 min

PR-Kontakt

Sie haben Fragen zum Rezept oder Marke? Sprechen Sie uns an! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.