Vegetarische gefüllte Zucchini

Zubereitet mit: Knorr

ca. 50 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.

Zutaten für 3 Port.

  • 700 g Zucchini (3 Stück à ca. 230 g)
  • 1 rote Paprika
  • 100 g orange Cherrytomaten
  • 125 g Kichererbsen (aus der Dose)
  • 1 Beutel KNORR Fix für Ratatouille Paprikagemüse französische Art
  • 60 g geriebener Mozzarella, light

Zubereitung

1. Zucchini waschen und der Länge nach halbieren. Mit einem Teelöffel die Zucchinihälften aushöhlen, Fruchtfleisch in Würfel schneiden und beiseitestellen. Zucchinihälften in eine Auflaufform setzen.

2. Paprika entkernen und in kleine Würfel schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Zucchini mit Paprika und Kichererbsen füllen.

3. Knorr Fix für Ratatouille nach Packungsangabe zubereiten. Beiseitegestelltes Zucchinifruchtfleisch zufügen. Sauce über die gefüllten Zucchini verteilen. Mit Tomaten belegen und mit Mozzarella bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 155 °C) ca. 35 Minuten backen.

Tipp zu diesem Rezept

Dazu eine Wildreis-Mischung oder Quinoa servieren. Mit Basilikum bestreut servieren.

Zubereitungszeiten des Rezepts Vegetarische gefüllte Zucchini:

Vorbereitungszeit:
15 min
Backzeit:
35 min

PR-Kontakt

Sie haben Fragen zum Rezept oder Marke? Sprechen Sie uns an! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.