Veganer Hackbraten mit Süßkartoffelpüree

Zubereitet mit: Knorr

ca. 55 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.

Zutaten für 4 Port.

  • 150 g Sojagranulat, fein
  • 1 Beutel Knorr Natürlich Lecker! Fix Hackbraten
  • 2 EL Sojamehl
  • 800 g Süßkartoffeln
  • 1 EL Margarine
  • 125 ml Sojadrink ungesüßt
  • 0,5 TL Jodsalz

Zubereitung

1. Soja Schnetzel in einer Schüssel mit 450 ml kochendem Wasser übergießen und ca. 10 Minuten quellen lassen.

2. Sojamehl mit 4 EL kaltem Wasser anrühren. Knorr Natürlich Lecker! Hackbraten in einer Schüssel in 100 ml kaltem Wasser einrühren und 3 Minuten stehen lassen. Soja Schnetzel gut mit den Händen ausdrücken und zugeben. Angerührtes Sojamehl zufügen und alles gut miteinander verkneten. Aus der Masse einen Hackbraten formen und in eine gefettete Auflaufform setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: nicht empfehlenswert) ca. 45 Minuten garen.

3. Inzwischen Süßkartoffeln schälen und in Stücke schneiden. In kochendem Wasser 10-15 Minuten garen. Wasser abgießen. Margarine und Sojadrink zufügen und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mit Salz abschmecken.

4. Hackbraten herausnehmen, aufschneiden und mit Süßkartoffelpüree servieren.

Tipp zu diesem Rezept

Dazu passt Kohlrabi Gemüse in einer cremigen Sauce.

Zubereitungszeiten des Rezepts Veganer Hackbraten mit Süßkartoffelpüree:

Vorbereitungszeit:
10 min
Backzeit:
45 min

PR-Kontakt

Sie haben Fragen zum Rezept oder Marke? Sprechen Sie uns an! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.