Spinat-Grünkohl-Salat

Zubereitet mit: Knorr

ca. 20 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.

Zutaten für 4 Port.

  • 250 g fester Tofu
  • 1 EL Sojasauce
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL KNORR Mein Würzgeheimnis Indisch für Currys & Reisgerichte
  • 200 g Grünkohl frisch
  • 200 g junger Spinat frisch
  • 100 g getrocknete Tomaten in Öl mariniert
  • 1 Avocado
  • 2 unbehandelte Zitronen
  • 1 Msp. Jodsalz
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Tofu in Würfel schneiden. Sojasauce, 1 EL Olivenöl und Knorr Mein Würzgeheimnis Indisch in einer Schüssel verrühren. Tofu zugeben und 20 Minuten marinieren.

2. Grünkohl putzen, grob hacken und in kochendem Wasser 2-3 Minuten blanchieren. In ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Spinat waschen und abtropfen lassen.

3. Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Avocado halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen und in Würfel schneiden.

4. Zitronen heiß abwaschen, trocken reiben und die Schale abreiben. Zitronen auspressen. Zitronensaft mit Zitronenschale, 2 EL Olivenöl oder Tomaten-Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Tofu in einer Pfanne rundherum anbraten. Salatzutaten mit dem Dressing mischen und auf Teller anrichten. Mit Tofu bestreut servieren.

Tipp zu diesem Rezept

Tipp: Dazu selbstgemachte Süßkartoffel Chips servieren.

Zubereitungszeiten des Rezepts Spinat-Grünkohl-Salat:

Vorbereitungszeit:
15 min
Kochzeit:
5 min

PR-Kontakt

Sie haben Fragen zum Rezept oder Marke? Sprechen Sie uns an! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.