Spargel-Schwarzwurzel-Risotto mit Quinoa

Zubereitet mit: Knorr

ca. 35 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.

Zutaten für 4 Port.

  • 500 g weißer Spargel
  • 300 g frische Schwarzwurzeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 200 g Risotto-Reis
  • 100 g weißer Quinoa
  • 3 schwach geh. TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 1 unbehandelte Zitrone (Abrieb und Saft)
  • 80 g geriebener Parmesan
  • 2 EL gehackte Petersilie

Zubereitung

1. Spargel schälen, die Enden abschneiden und Spargelstangen in Stücke schneiden. Schwarzwurzel putzen, schälen und ebenfalls in Stücke schneiden (Einmalhandschuhe dabei tragen). Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken.

2. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, Spargel und Schwarzwurzeln zufügen und anbraten, bis sie gar und goldbraun sind. Herausnehmen und beiseitestellen.

3. Restliches Olivenöl im Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch zufügen und glasig dünsten. Reis und Quinoa zufügen und kurz mit andünsten. 500 ml Wasser und Knorr Gemüse Bouillon zufügen. Nach und nach weitere 500 ml Wasser zugießen und unter gelegentlichem Rühren bei schwacher bis mittlere Hitze kochen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat und al dente gegart ist.

4. Spargel und Schwarzwurzeln untermischen. Mit Zitronenabrieb und Zitronensaft abschmecken. Parmesan und Petersilie unterrühren und servieren.

Zubereitungszeiten des Rezepts Spargel-Schwarzwurzel-Risotto mit Quinoa:

Vorbereitungszeit:
15 min
Kochzeit:
20 min

PR-Kontakt

Sie haben Fragen zum Rezept oder Marke? Sprechen Sie uns an! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.