Schoko-Kuchen ohne Mehl

Zubereitet mit: Cremissimo

ca. 190 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.


Zutaten für 16 Stück

  • 300 g Zartbitterschokolade
  • 225 g Butter
  • 175 ml Wasser
  • 6 Eier
  • 1 TL Kaffee trocken
  • 2 TL Vanillearoma
  • 16 Kugeln Cremissimo Schokoheld
  • 500 g Beerenobst frisch

Zubereitung

1. Den Ofen auf 180°C vorheizen und den Boden einer 23cm Springform mit Backpapier auslegen.

2. Schokolade zusammen mit der Butter schmelzen, bis die Masse glatt und glänzend ist. Abkühlen lassen und dann Wasser, Eigelb, Kaffee und Vanilleextrakt hinzugeben. Eiweiß schaumig schlagen, Puderzucker hinzufügen und anschließend vollständig steif schlagen. Vorsichtig unter die Schokoladenmasse heben.

3. Masse in die Kuchenform gießen und ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe: an einem Stäbchen darf kein Teig mehr hängen bleiben). Aus dem Ofen nehmen, in der Form auskühlen lassen, dann 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

4. In 16 schmale Stücke schneiden und mit frischen Beeren oder Früchten der Saison und je einer Kugel Cremissimo Schokoheld servieren.

Zubereitungszeiten des Rezepts Schoko-Kuchen ohne Mehl:

Vorbereitungszeit:
20 min
Backzeit:
50 min
Kühlzeit:
120 min

PR-Kontakt

Sie haben Fragen zum Rezept oder Marke? Sprechen Sie uns an! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.