Puten-Reis-Pfanne mit Spinat in Käsesauce

Zubereitet mit: Knorr

ca. 30 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.

Zutaten für 2 Port.

  • 100 g Langkornreis-Wildreis-Mischung
  • 100 g grüne Bohnen
  • 50 g Erbsen grün tiefgefroren
  • 100 g junger Spinat frisch
  • 200 g Putenbrustfilet
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Beutel Knorr Spaghetteria Sauce Quattro Formaggi, 4 Sorten Käse & Basilikum
  • 50 g Brotwürfel
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

1. Wildreis Mischung nach Packungsangabe kochen.

2. Bohnen putzen und in kochendem Wasser 5 Minuten garen, Erbsen zugeben und weitere 3 Minuten mit garen. In ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Spinat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen.

3. Putenbrust in Würfel schneiden und in 1 EL Olivenöl rundherum anbraten und herausnehmen.

4. Beutelinhalt Knorr Spaghetteria Sauce in 250 ml warmes Wasser einrühren. Unter Rühren aufkochen und 1 Minute kochen lassen. Putenbrustwürfel, Bohnen, Erbsen und Spinat zugeben und 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Inzwischen Brotwürfel im restlichen Olivenöl goldgelb anbraten.

5. Abgetropften Reis unter die Sauce mischen und mit Brotwürfeln und Petersilie bestreut servieren. Nach Belieben mit frisch geriebenem Pfeffer würzen.

Zubereitungszeiten des Rezepts Puten-Reis-Pfanne mit Spinat in Käsesauce:

Vorbereitungszeit:
10 min
Kochzeit:
20 min

PR-Kontakt

Sie haben Fragen zum Rezept oder Marke? Sprechen Sie uns an! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.