Philly Cheese Steak Sandwich

Zubereitet mit: Hellmann's

ca. 25 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.

Zutaten für 2 Port.

  • 300 g Rinderhüftsteak (2 Stück à 150 g)
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Worcestersauce
  • 1 TL Sriracha Sauce (scharfe Chilisauce)
  • 2 Prisen Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1/2 TL Paprikapulver rosenscharf
  • 2 Scheiben Butterkäse
  • 1 rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 4-6 Salatblätter
  • 2 Stk. rustikale Baguette Brötchen
  • 4 EL Hellmann's Real im Glas

Zubereitung

1. Steaks in einer Marinade aus 1 EL Öl, Worcestersauce, Sriracha Sauce, Salz, Pfeffer und Paprikapulver mind. 30 Minuten marinieren.

2. Steaks auf dem Grill oder in einer Grillpfanne braten. Käse auf die Steaks legen und schmelzen lassen. Steaks etwas abkühlen lassen und anschließend quer in Streifen schneiden.

3. Paprika putzen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen, in Spalten schneiden. Beides im restlichen Öl 5 Minuten weich dünsten. Salat waschen, trocken schleudern und in Stücke zupfen.

4. Baguette Brötchen aufschneiden, Hellmann’s Real Mayonnaise darüber verteilen, mit Salat, Paprika-Zwiebel-Mischung und Steakstreifen belegen.

Zubereitungszeiten des Rezepts Philly Cheese Steak Sandwich:

Vorbereitungszeit:
10 min
Kochzeit:
15 min