Nachos mit Hick-Hack-Hurra Chili

Zubereitet mit: The Vegetarian Butcher

ca. 20 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.


Zutaten für 2 Port.

  • 1 große rote Zwiebel
  • 150 g Tomaten
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Box TVB Hick-Hack-Hurra veganes Hack auf Sojabasis
  • Paprikapulver
  • Chilipulver
  • 125 g Tortilla Chips (Nachos)
  • 50 g Reibekäsealternative vegan
  • 1 Avocado (reif)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1-2 EL Limettensaft
  • 1 Prise Jodsalz

Zubereitung

1. Backofen auf 180 °C (Umluft: 155 °C) vorheizen.

2. Zwiebel schälen und in Streifen scheiden. Tomaten waschen und würfeln. Zwiebel in einer Pfanne im heißen Öl dünsten. Hick-Hack-Hurra zufügen und 4-5 Minuten mitbraten. Tomaten zufügen und mit den Gewürzen abschmecken.

3. Hick-Hack-Hurra mit den Nachos in einer Auflaufform verteilen. Mit Käse bestreuen und in den Ofen geben, bis der Käse geschmolzen ist.

4. Für die Guacamole Avocado entsteinen, Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken. Knoblauch schälen, fein hacken und untermischen. Mit Limettensaft und Salz abschmecken.

5. Guacamole zu Nachos mit Hick-Hack-Hurra Chili genießen.

Tipp zu diesem Rezept

Was für ein Snack! Zu den Nachos passt auch ein Salat. Sie sind schnell zubereitet und schmecken fantastisch. Probieren Sie selbst!

Zubereitungszeiten des Rezepts Nachos mit Hick-Hack-Hurra Chili:

Vorbereitungszeit:
10 min
Backzeit:
10 min