Marinierte gegrillte Aubergine

Zubereitet mit: Knorr

ca. 60 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.

Zutaten für 4 Port.

  • 1 kg Auberginen
  • 50 ml süßer Sojasauce
  • 150 g Hoisin-Sauce
  • 1 schwach geh. TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 1 TL Fünf-Gewürz-Pulver
  • 1 EL Tahini aus rohem Sesam
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 500 g wilder Broccoli
  • 1 Prise Jodsalz
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 2 EL Koriander gehackt
  • 2 EL Sesam geröstet

Zubereitung

1. Grill auf 170 und 200 ° C vorheizen.

2. Aubergine putzen und vierteln. Auf dem Grill rundherum ca. 15 Minuten grillen.

3. Für die Marinade 100 ml Wasser mit Sojasauce, Hoisin Sauce, Knorr Gemüse Bouillon, Knoblauch, 5-Gewürz-Pulver, Tahini und geräuchertem Paprikapulver in einem Topf aufkochen und bei starker Hitze 1-2 Minuten kochen lassen.

4. Gegrillte Aubergine in die Marinade geben und zugedeckt ca. 15 Minuten marinieren. Anschließend die Aubergine noch einmal für ca. 5 Minuten auf den Grill legen. Dabei immer wieder mit der restlichen Marinade bestreichen und wenden.

5. Inzwischen Broccoli putzen und in wenig Wasser bissfest dünsten. Mit einer Prise Salz würzen und zur gegrillten Aubergine servieren. Mit Lauchzwiebelringen, Koriander und geröstetem Sesam garnieren.

Zubereitungszeiten des Rezepts Marinierte gegrillte Aubergine:

Vorbereitungszeit:
30 min
Kochzeit:
30 min

PR-Kontakt

Sie haben Fragen zum Rezept oder Marke? Sprechen Sie uns an! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.