Mango-Maracuja-Torte

Zubereitet mit: Lätta

ca. 50 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.


Zutaten für 6 bis 8 Stück

  • 1 Mango
  • 3 Passionsfrüchte (Maracuja)
  • 2 Becher LÄTTA Schlag- und Kochcreme
  • 80 g Puderzucker
  • 2 TL Guakernmehl
  • 2 Lagen Wiener Boden
  • 150 g Blaubeeren
  • 100 g Mandelblättchen geröstet

Zubereitung

1. Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und fein im Mixer pürieren. Maracujas halbieren und das Fruchtfleisch heraus schaben.

2. Lätta Schlag- & Kochcreme mit Puderzucker steif schlagen. Guarkernmehl unterrühren. Maracujas unterheben.

3. Einen Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen, die Hälfte der Creme und Mangopüree daraufverteilen, den zweiten Biskuitboden daraufgeben und die restliche Creme und Mangopüree daraufverteilen. Mit Blaubeeren bestreuen und im Kühlschrank 30 Minuten kalt stellen.

4. Die Torte mit gerösteten Mandeln bestreuen und servieren.

Tipp zu diesem Rezept

Mit Mangopüree und Maracuja garnieren.

Zubereitungszeiten des Rezepts Mango-Maracuja-Torte:

Vorbereitungszeit:
20 min
Kühlzeit:
30 min

PR-Kontakt

Sie haben Fragen zum Rezept oder Marke? Sprechen Sie uns an! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.