Lachs-Chorizo-Pfanne

Zubereitet mit: Knorr

ca. 40 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.

Zutaten für 4 Port.

  • 1 Zwiebel
  • 250 g Zucchini
  • 2 rote Paprika
  • 100 g getrocknete Tomaten
  • 50 g Brunnenkresse
  • 1 rote Chilischote
  • 50 g Chorizo
  • 1 kleine Dose (425 ml) weiße Bohnen
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 250 g Lachsfilet
  • 1 Dose stückige Tomaten (400 g)
  • 1 schwach geh. TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 50 g Oliven grün (ohne Stein)
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Zwiebel schälen und würfeln. Zucchini und Paprika putzen und in Stücke schneiden. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden. Brunnenkresse waschen und grob hacken. Chili halbieren, entkernen und in Ringe schneiden. Chorizo in dünne Scheiben schneiden. Bohnen in ein Sieb abgießen.

2. Chorizo in 1 EL heißen Öl 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, herausnehmen. Lachs in Stücke schneiden und im restlichen Bratfett rundherum anbraten, herausnehmen.

3. Restliches Öl in die Pfanne geben, Gemüse zufügen und 5 Minuten anbraten. Tomatenstücke zufügen und Knorr Gemüse Bouillon unterrühren. Bei Bedarf etwas Wasser zugießen. Bohnen, Oliven, Chorizo und Lachs zugeben und bei schwacher Hitze 5-10 Minuten garen. Nach Belieben mit Pfeffer abschmecken. Mit Brunnenkresse und Chili bestreut servieren.

Tipp zu diesem Rezept

Dazu Quinoa servieren.

Zubereitungszeiten des Rezepts Lachs-Chorizo-Pfanne:

Vorbereitungszeit:
15 min
Kochzeit:
25 min

PR-Kontakt

Sie haben Fragen zum Rezept oder Marke? Sprechen Sie uns an! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.