Käsespätzle

Zubereitet mit: Knorr

ca. 35 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.

Zutaten für 2 Port.

  • 50 g Bergkäse
  • 1 TL KNORR Delikatess Brühe (Glas)
  • 100 ml Kochcreme mit pflanzlichen Fetten (15% Fett)
  • 3 EL Soßenbinder, hell
  • 1 Msp. geriebene Muskatnuss
  • Pfeffer
  • 400 g Eierspätzle (Kühlregal)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Pflanzenöl

Zubereitung

1. Käse fein reiben. 250 ml Wasser mit Delikatess Brühe aufkochen. Kochcreme zugießen. Soßenbinder einrühren. Mit Muskat und Pfeffer abschmecken. Die Hälfte des Käses unterrühren.

2. Spätzle in einer Auflaufform verteilen. Käsesauce darüber gießen und mit restlichem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C ca. 20 Minuten goldgelb überbacken.

3. Inzwischen Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Zwiebelringe im heißen Öl rösten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Käsespätzle vor dem Servieren mit den Zwiebelringen bestreuen.

Tipp zu diesem Rezept

Dazu passt ein frischer Salat.

Zubereitungszeiten des Rezepts Käsespätzle:

Vorbereitungszeit:
5 min
Kochzeit:
10 min
Backzeit:
20 min

PR-Kontakt

Sie haben Fragen zum Rezept oder Marke? Sprechen Sie uns an! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.