Haferflockenplätzchen

Zubereitet mit: Mondamin

ca. 78 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.

Zutaten für 40 Stück

  • 125 g Margarine
  • 75 g Rohrzucker
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 TL gemahlener Zimt (optional)
  • 50 g Dinkelmehl
  • 50 g MONDAMIN Feine Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 250 g zarte Haferflocken

Zubereitung

1. Margarine, Rohrzucker und Vanillezucker mit den Schneebesen eines Rührgerätes 2-3 Minuten cremig aufschlagen. Ei und Zimt unterrühren.

2. Dinkelmehl mit Mondamin, Backpulver und Haferflocken mischen und unter die Margarine-Ei-Masse rühren. Teig auf Frischhaltefolie zu einer Rolle von 3-4 cm Durchmesser formen und 30 Minuten kühl stellen.

3. Mit einem Messer von der Teigrolle Scheiben abschneiden, mit den Händen etwas nachformen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech mit etwas Abstand zueinander setzen.

4. Haferplätzchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) ca. 18 Minuten backen. Plätzchen auf ein Kuchengitter geben und vollständig auskühlen lassen.

Zubereitungszeiten des Rezepts Haferflockenplätzchen:

Vorbereitungszeit:
30 min
Backzeit:
18 min
Kühlzeit:
30 min

PR-Kontakt

Sie haben Fragen zum Rezept oder Marke? Sprechen Sie uns an! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.