Hähnchen Gemüse Röllchen mit Erdnuss-Dip

Zubereitet mit: Calvé

ca. 40 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.


Zutaten für 4 Port.

  • 1/2 Bio-Zitrone (Abrieb und Saft)
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 150 g Hähnchenbrust
  • 100 g Möhren
  • 100 g gelber Paprika
  • 100 g Salatgurke
  • 40 g Radicchiosalat
  • 2 Stiele Koriander
  • 1/2 - 1 kleine rote Chilischote
  • 8 Blätter Reispapier
  • 60 g Calvé Erdnussbutter Creamy
  • 1 TL flüssiger Honig

Zubereitung

1. Zitronenschale abreiben und für den Erdnuss-Dip in eine kleine Schale geben. Zitrone auspressen.

2. ½ EL Sojasauce mit 1 TL Zitronensaft und Pflanzenöl verrühren. Hähnchenbrust mit der Marinade bestreichen und zugedeckt 30 Minuten kühl stellen.

3. Gemüse putzen und alles in feine Streifen schneiden. Korianderblätter von den Stielen zupfen. Chilischote entkernen und fein hacken.

4. Hähnchenbrust in einer Pfanne bei mittlerer Hitze von beiden Seiten anbraten. Bei schwacher Hitze weiterbraten, bis das Fleisch durchgegart ist. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und in dünne Streifen aufschneiden.

5. Reispapier nach Packungsangabe vorbereiten. Im unteren Drittel des Papiers einen schmalen Streifen mit Möhre, Paprika, Gurke, Radicchio, Koriander und Hähnchen belegen, dabei einen Rand nach unten und zu den Seiten frei lassen. Die untere Seite vom Papier über die Füllung klappen, die Seiten einschlagen und aufrollen. Mit den restlichen Reispapierblättern ebenso fortfahren.

6. Für den Erdnuss-Dip zu der kleinen Schale mit Zitronenschale Calvé Erdnussbutter, 1 ½ EL Sojasauce, restlichen Zitronensaft, Honig und 3 EL heißes Wasser geben und glatt rühren. Gehackte Chili unterrühren. Erdnuss-Dip zu den Röllchen servieren.

Zubereitungszeiten des Rezepts Hähnchen Gemüse Röllchen mit Erdnuss-Dip:

Vorbereitungszeit:
30 min
Kochzeit:
10 min