Grusel-Kürbis-Quiche

Zubereitet mit: Knorr

ca. 100 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.


Zutaten für 12 Stück

  • 250 g Weizenmehl Type 1050
  • 125 g kalte Margarine
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 Prise Jodsalz
  • 250 g Hokkaido Kürbisfruchtfleisch
  • 200 g Süßkartoffeln
  • 3 Stk. Lauchzwiebeln
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 3 Eier (Größe M)
  • 250 g Créme légère
  • 1 EL KNORR Mein Würzgeheimnis Italienisch für Pasta & Lasagne
  • 1 TL Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 schwarze Olive ohne Stein
  • Schnittlauch zum Garnieren

Zubereitung

1. Für den Teig Mehl mit Margarine, Ei, Salz und 3 EL kaltem Wasser in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten. 30 Minuten zugedeckt kühl stellen.

2. Für die Füllung Kürbis halbieren, mit einem Esslöffel Kerne und Fasern herausnehmen. Süßkartoffel schälen. Beides groß reiben. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Gemüse in einer Pfanne im heißen Öl anbraten.

3. Eier mit Crème légère verrühren, dabei 2 TL Crème légère für die Garnierung beiseite stellen. Knorr Mein Würzgeheimnis Italienisch und Salz unterrühren. Mit Pfeffer würzen. Guss mit dem Gemüse mischen.

4. 2/3 des Teiges auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Quicheform (26 cm Durchmesser) ausrollen. Form mit etwas Margarine ausfetten, mit dem Teig auskleiden. Kürbisfüllung auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen. Restlichen Teig in Formgröße ausrollen. Mit einem Messer oder Pizzaschneider in 1,5 cm breite Streifen schneiden. Jeweils 2 Streifen wie einen Zopf flechten und auf die Füllung legen, dabei im oberen Drittel eine kleine Öffnung für die Augen lassen.

5. Kürbis-Quiche im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 175 °C) auf der 2. Schiene von unten ca. 40 Minuten backen. Vor dem Servieren mit der restlichen Crème légère 2 Kleckse als Augen auf die Quiche geben. Für die Pupillen die Olive längs halbieren und jeweils eine Hälfte auf den Crème légère Klecks geben. Für die Augenbrauen ein paar Schnittlauchröllchen und für die Haare 3 cm lange Schnittlauchhalme darauf geben.

Zubereitungszeiten des Rezepts Grusel-Kürbis-Quiche:

Vorbereitungszeit:
30 min
Backzeit:
40 min
Kühlzeit:
30 min

PR-Kontakt

Sie haben Fragen zum Rezept oder Marke? Sprechen Sie uns an! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.