Grüne Spargel-Pilz-Quiche mit Ziegenkäse

Zubereitet mit: Knorr

ca. 90 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.

Zutaten für 6 Port.

  • 500 g Weizenvollkornmehl
  • 125 g kalte Margarine
  • 4 TL KNORR Delikatess Brühe (Glas)
  • 500 g grüner Spargel
  • 250 g Maitake Pilze (ersatzweise Austernpilze)
  • 100 g Frühlingszwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund frischer Thymian
  • 2 EL Rapsöl
  • 100 g Crème fraîche
  • 80 g gehackte Walnüsse
  • 4 Eier (Größe M)
  • Pfeffer
  • 50 g Ziegenweichkäse

Zubereitung

1. Mehl, Margarine, 1 TL Knorr Delikatess Brühe und 250 ml kaltes Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt 30 Minuten kühl stellen. Backofen inzwischen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Inzwischen für die Füllung Spargel am unteren Drittel schälen, untere Enden abschneiden und Stangen in Stücke schneiden. Pilze putzen und in Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Thymian waschen und fein hacken.

3. Rapsöl in einer großen Pfanne erhitzen, Spargel, Pilze und Frühlingszwiebeln zufügen und ca. 4 Minuten anbraten. Knoblauch und Thymian zugeben und bei mittlerer Hitze weitere 1-2 Minuten braten. Crème fraîche, restliche Knorr Delikatess Brühe und Walnüsse zufügen und gut unterrühren. Beiseitestellen und abkühlen lassen.

4. Eine Quiche- oder Springform (28 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Form ca. 5 mm dick ausrollen. Form mit dem Teig auskleiden, dabei einen Rand formen. Backpapier auf den Teig legen und mit Blindbackkugeln oder günstigen Bohnen füllen, damit beim Blindbacken die Ränder nicht nach innen klappen. Boden im vorgeheizten Backofen 20-30 Minuten backen, bis die Ränder leicht Farbe annehmen. Herausnehmen, Backpapier mit den Backkugeln entfernen.

5. Eier in einer Schüssel verquirlen, mit Pfeffer würzen. Gemüse und die Hälfte des zerkrümelten Ziegenkäses zugeben und gut unterrühren. Füllung auf den Boden verteilen und mit restlichem Ziegenkäse bestreuen. Quiche im Backofen weitere 20-30 Minuten backen, bis die Eimasse gestockt ist.

Tipp zu diesem Rezept

Einen Teil des grünen Spargels durch weißen Spargel ersetzen oder durch Schwarzwurzeln, Pastinaken oder Petersilienwurzeln tauschen.

Zubereitungszeiten des Rezepts Grüne Spargel-Pilz-Quiche mit Ziegenkäse:

Vorbereitungszeit:
30 min
Backzeit:
60 min

PR-Kontakt

Sie haben Fragen zum Rezept oder Marke? Sprechen Sie uns an! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.