Gerösteter Curry-Blumenkohl

Zubereitet mit: Knorr

ca. 40 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.

Zutaten für 4 Port.

  • 1 Blumenkohl
  • 1 Würfel KNORR Gemüse Bouillon (Würfel)
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 TL Currypulver
  • 1 Dose (Abtropfgewicht 250 g) Kidneybohnen
  • 100 g junger Spinat
  • 1 Handvoll Koriander
  • 1 Bio-Zitrone (Abrieb und Saft)
  • Pfeffer
  • 4 EL griechischer Joghurt (0 % Fett)

Zubereitung

1. Backofen auf 200 °C (Umluft: 175 °C) vorheizen.

2. Blumenkohl in kleine Röschen teilen und waschen, Blumenkohlblätter waschen, in Stücke schneiden und beiseitestellen. Knorr Gemüse Bouillon mit Öl zu einer Paste verrühren und die Blumenkohlröschen damit bestreichen. Auf ein Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen 10 Minuten rösten.

3. Currypulver, abgetropfte Kichererbsen und Blumenkohlblätter darüberstreuen und durchmischen. Wieder in den Ofen schieben und weitere 12-15 Minuten braten, bis der Blumenkohl weich gegart ist.

4. Aus dem Backofen nehmen und den gewaschenen Blattspinat unterheben.

5. Für das Topping Koriander, Zitronensaft, Zitronenschale und etwas Pfeffer in einen Mixer geben und glatt pürieren.

6. Gerösteten Curry-Blumenkohl mit Koriander Topping und Joghurt servieren.

Zubereitungszeiten des Rezepts Gerösteter Curry-Blumenkohl:

Vorbereitungszeit:
15 min
Backzeit:
25 min

PR-Kontakt

Sie haben Fragen zum Rezept oder Marke? Sprechen Sie uns an! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.