Gemüsecurry

Zubereitet mit: Rama

ca. 40 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.

Zutaten für 4 Port.

  • 700 g Kartoffeln
  • 20 g Ingwer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Paprika
  • 2 Möhren
  • 300 g Broccoli
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 TL Currypulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Flasche Rama Kochcreme (250 ml)
  • 200 g tiefgekühlte Prinzessbohnen
  • Jodsalz, Pfeffer

Zubereitung

1. Für das Gemüsecurry 700 g Kartoffeln schälen, waschen und in 1-2 cm große Würfel schneiden. 10 Minuten in Salzwasser kochen, abgießen und beiseite stellen.

2. In der Zwischenzeit 20 g Ingwer schälen und fein reiben oder würfeln. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Paprika waschen, entkernen und in ca. 1-2 cm große Stücke schneiden. 2 Möhren schälen und in Scheiben schneiden. 300 g Broccoli waschen und in kleine Röschen teilen.

3. In einem großen Topf 2 EL Pflanzenöl erhitzen. Zwiebel auf mittlerer Hitze goldbraun anbraten. Knoblauch, Ingwer, Paprika- und Möhrenstücke dazugeben und 5 Minuten weiterbraten. Tomatenmark, 2 TL Currypulver und 1/2 TL Zimt dazugeben und kurz mitbraten.

4. Mit 500 ml Wasser und 250 ml Rama Kochcreme Kokos ablöschen. 200 g TK Prinzessbohnen dazugeben und ca. 10 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen. Kurz vor Ende der Kochzeit den Broccoli dazugeben. Zum Schluss die Kartoffeln unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüsecurry in Schüsseln oder auf tiefe Teller geben.

Tipp zu diesem Rezept

Dazu passt frischer Koriander.

Zubereitungszeiten des Rezepts Gemüsecurry:

Vorbereitungszeit:
40 min

PR-Kontakt

Sie haben Fragen zum Rezept oder Marke? Sprechen Sie uns an! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.