Gefüllte Tacos mit Mayo-Salsa

Zubereitet mit: Hellmann's

ca. 35 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.


Zutaten für 3 Port.

  • 1 Zwiebel
  • 1 Packung The Vegetarian Butcher Veganes HICK-HACK-HURRA (Hack auf Sojabasis)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose (400g) schwarze Bohnen (abgetropft)
  • 1/4 TL Kreuzkümmel
  • 1 Prise Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Romana Salatherz
  • 200 g Salatgurke
  • 100 g Tomaten
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 g Hellmann´s vegan Mayo
  • 60 g Soja-Joghurtalternative vegan
  • 1 Msp. Chiliflocken
  • 240 g Tortillafladen (6 kleine)

Zubereitung

1. Zwiebel schälen und fein hacken. Ohne-Hick-Hack-Hurra in einer Pfanne im heißen Olivenöl bei mittlerer Hitze anbraten. Zwiebel zufügen und mitbraten. Tomatenmark zugeben und anschwitzen lassen. 200 ml Wasser zugießen. Abgetropfte Bohnen zufügen und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken.

2. Salat waschen und in Streifen schneiden. Gurke waschen und in kleine Würfel schneiden.

3. Für die Mayo-Salsa Tomaten waschen und klein würfeln. Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Hellmann’s vegan Mayo mit Soja-Joghurtalternative und Chili verrühren. Tomaten, Frühlingszwiebel und Knoblauch untermischen.

4. Tortillafladen nach Packungsangabe erwärmen. Tortillas mit Hack-Bohnen-Sauce, Salat und Gurke füllen und jeweils etwas Mayo-Salsa darüber verteilen.

Tipp zu diesem Rezept

Mit gehacktem Koriander bestreuen.

Zubereitungszeiten des Rezepts Gefüllte Tacos mit Mayo-Salsa:

Vorbereitungszeit:
20 min
Kochzeit:
15 min