Gebratene Lammschulter mit Kartoffeln

Zubereitet mit: Knorr

ca. 135 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.

Zutaten für 4 Port.

  • 600 g festkochende Kartoffeln
  • 200 g Zwiebeln
  • 400 g Safranmilch Pilze (ersatzweise Austernpilze)
  • 1200 g Lammschulter mit Knochen
  • 0,5 l trockener Weißwein (ersatzweise Wasser)
  • 2 Würfel KNORR Fleisch Suppe
  • 1 EL Essig
  • 2-3 Zweige frischer Rosmarin
  • 1/2 Bund frischer Thymian

Zubereitung

1. Kartoffeln und Zwiebeln schälen. Kartoffeln halbieren, Zwiebel in Ringe schneiden. Pilze putzen und in Stücke schneiden. Kartoffeln, Zwiebeln und Pilze in eine gefettete große Auflaufform oder Backblech geben.

2. 500 ml Wasser und Weißwein in einem Topf erhitzen. Knorr Fleischbrühe zufügen. Essig und Kräuterzweige zugeben.

3. Lammschulter auf das Gemüse geben. Fleischbrühe über das Fleisch gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) 45-60 Minuten garen. Fleisch wenden und weitere ca. 45 Minuten garen. Fleisch immer wieder mit dem Bratensud beträufeln. Das Fleisch ist fertig, wenn 75 °C Kerntemperatur erreicht sind und es sich leicht vom Knochen lösen lässt.

Tipp zu diesem Rezept

Dazu Brunnenkresse Salat servieren.

Zubereitungszeiten des Rezepts Gebratene Lammschulter mit Kartoffeln :

Vorbereitungszeit:
15 min
Kochzeit:
120 min

PR-Kontakt

Sie haben Fragen zum Rezept oder Marke? Sprechen Sie uns an! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.