Gebratene Asia Nudeln mit Ei

Zubereitet mit: Calvé

ca. 30 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.


Zutaten für 2 Port.

  • 125 g Mie-Nudeln
  • 1 EL Calvé Erdnussbutter Creamy
  • 1 EL Sweet-Chili-Sauce
  • 1 EL Sesamöl
  • 3 TL Sojasauce
  • 150 g Möhren
  • 250 g Pak Choi
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • 1 1/2 EL Pflanzenöl
  • 1 Ei (Größe M)

Zubereitung

1. Mie-Nudeln nach Packungsangabe zubereiten. Calvé Erdnussbutter mit 1/2 EL Sweet-Chili-Sauce, Sojasauce, Sesamöl und 3-4 EL Nudelwasser verrühren.

2. Möhren schälen und in feine Stifte schneiden. Pak Choi waschen, die Stiele in 1,5 cm breite Stücke schneiden, das Blattgrün grob klein schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden.

3. Möhren und Pak Choi Stiele in einer Pfanne im heißen Öl 3-4 Minuten anbraten. Pak Choi Blätter und Frühlingszwiebelringe zugeben und ca. 3 Minuten mitbraten. Abgetropfte Mie-Nudeln zugeben und kurz mitbraten.

4. Inzwischen das Ei in einer Schüssel mit 1/2 EL Sweet-Chili-Sauce verrühren. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Ei zufügen und stocken lassen. Ei-Pfannkuchen in dünne Streifen schneiden.

5. Mie-Nudeln mit Gemüse auf Teller oder Schalen verteilen. Erdnusssauce darüber träufeln und Eistreifen darüber geben.

Tipp zu diesem Rezept

Mit geröstetem Sesam oder Cashewkernen bestreuen.

Zubereitungszeiten des Rezepts Gebratene Asia Nudeln mit Ei:

Vorbereitungszeit:
15 min
Kochzeit:
15 min