Frozen Yoghurt Muffins

Zubereitet mit: Calvé

ca. 30 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.


Zutaten für 12 Stück

  • 70 g Calvé Erdnussbutter mit Erdnussstückchen Crunchy
  • 100 g Vollkorn Haferkekse
  • 200 g Himbeere tiefgefroren
  • 100 ml Schlagsahne
  • 500 g Joghurt 3,5 % Fett
  • 30 g Puderzucker
  • 50 g Blaubeeren

Zubereitung

1. Calvé Erdnussbutter in einem kleinen Topf schmelzen. Kekse fein zerkrümeln, zur Erdnussbutter geben und gut vermischen. Keksmasse auf 12 Muffinformen (am besten sind Silikonformen geeignet) verteilen und mit einem Glas am Boden festdrücken. Anschließend ca. 30 Minuten kühl stellen.

2. 150 g Himbeeren in einem Topf geben und bei schwacher Hitze auftauen lassen. Zum Garnieren die schönsten 50 g Himbeeren beiseitestellen. Aufgetaute Himbeeren durch ein feines Sieb streichen.

3. Sahne mit den Schneebesen eines Handrührgerätes steif schlagen. Joghurt mit Puderzucker glatt rühren. Sahne unterheben. Himbeerpüree nur leicht unter den Joghurt ziehen. Joghurt auf die Muffinformen verteilen. Mit den restlichen Himbeeren und Blaubeeren garnieren. Für mindestens 4 Stunden in den Gefrierschrank stellen, am besten über Nacht.

Zubereitungszeiten des Rezepts Frozen Yoghurt Muffins:

Vorbereitungszeit:
30 min