Florida Chicken Wrap

Zubereitet mit: Hellmann's

ca. 38 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.

Zutaten für 2 Port.

  • 50 g Cornflakes
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 Msp. Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1/2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 2 Hähnchenbrustfilets (à 150 g)
  • 2 EL Mehl
  • 1 Ei (Größe L)
  • 1 rote Zwiebel
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 100 g Eisbergsalat
  • 1 reife Avocado
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 Stck. Vollkorn-Tortillawraps
  • 4 EL Hellmann's Real Mayonnaise im Squeezer

Zubereitung

1. Cornflakes, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Paprikapulver kurz in einem Mixer vermischen. Hähnchenbrustfilets nacheinander in Mehl, verquirltem Ei und Cornflakes wenden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 155 °C) ca. 18 Minuten backen.

2. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Salat waschen, trocken schleudern und in Streifen scheiden. Avocado längs halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch aus den beiden Hälften mit einem Löffel auslösen und in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.

3. Wraps nach Packungsangabe erwärmen. Mit Hellmann’s Real Mayonnaise bestreichen. Mit Salat, Tomaten, Avocado und in Streifen geschnittene Hähnchenbrust belegen und aufrollen.

Zubereitungszeiten des Rezepts Florida Chicken Wrap:

Vorbereitungszeit:
20 min
Backzeit:
18 min