Erdnuss-Schoko-Mousse

Zubereitet mit: Calvé

ca. 50 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.

Zutaten für 6 Port.

  • 300 g tiefgekühlte Himbeeren
  • 80 g Zartbitterschokolade
  • 40 g Calvé Erdnussbutter Creamy
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 TL MONDAMIN Feine Speisestärke
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 100 g frische Himbeeren zum Garnieren

Zubereitung

1. Himbeeren auf einem Sieb auftauen lassen, austretenden Fruchtsaft auffangen.

2. 70 g Schokolade mit Calvé Erdnussbutter in einem Gefäß über dem Wasserbad schmelzen. Beiseite stellen und lauwarm abkühlen lassen.

3. Sahne steif schlagen. Lauwarme Schokoladen Mischung mit dem Schneebesen unterrühren. Mousse für 30 Minuten kühl stellen.

4. Fruchtsaft auf 100 ml mit Wasser auffüllen. Flüssigkeit bis auf einen kleinen Rest in einen kleinen Topf geben und aufkochen. In dem zurückbehaltenen Rest die Speisestärke glatt rühren. Unter Rühren zum kochenden Saft gießen und kurz kochen lassen. Beiseite stellen und die Himbeeren unterrühren. Mit Agavendicksaft abschmecken.

5. Himbeersauce und Erdnuss-Schokomousse in Gläser schichten. Mit frischen Himbeeren garnieren. Restliche Schokolade in Späne schneiden und darüber streuen.

Zubereitungszeiten des Rezepts Erdnuss-Schoko-Mousse:

Vorbereitungszeit:
20 min
Kühlzeit:
30 min