Eggs Benedict

Zubereitet mit: Hellmann's

ca. 25 Min | normal
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.


Zutaten für 2 Port.

  • 60 g Hellmann's Real Mayonnaise im Squeezer
  • 60 g Joghurt 3,5 % Fett
  • 1 EL Milch
  • 1 TL Senf
  • 1/4 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 4 Scheiben Bacon (Frühstücksspeck)
  • 2 Toasties
  • 1 EL Weißweinessig
  • 4 Eier (Größe M)

Zubereitung

1. Hellmann's Real Mayonnaise, Joghurt, Milch, Senf und Zitronenschale in einer kleinen mikrowellengeeigneten Schüssel mit einem Schneebesen vermischen. In der Mikrowelle ca. 30 Sekunden erwärmen. Umrühren, bis die Masse glatt ist. Alternativ in einem kleinen Topf auf dem Herd erwärmen.

2. Bacon in einer Pfanne ohne Fettzugabe knusprig braten. Toasties im Toaster aufbacken.

3. Für das Pochieren der Eier ausreichend Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Weißweinessig hinzugeben und mithilfe eines Schneebesens einen Strudel drehen. Jedes Ei einzeln in ein kleines Schälchen geben und von dort aus langsam in den Wasserstrudel geben, das Wasser sollte nicht mehr kochen. Im siedenden Wasser ca. 3 Minuten stocken lassen. Mit einer Schöpfkelle herausnehmen und die restlichen drei Eier wie zuvor pochieren.

4. Toasties mit Bacon und pochiertem Ei belegen. Mayonnaise-Sauce darüber verteilen und sofort servieren.

Zubereitungszeiten des Rezepts Eggs Benedict:

Vorbereitungszeit:
15 min
Kochzeit:
10 min