Cheeseburger

Zubereitet mit: Hellmann's

ca. 38 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.


Zutaten für 4 Port.

  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Rinderhackfleisch, mager
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 1/4 TL Jodsalz
  • 1 Msp. geräuchertes Paprikapulver
  • Pfeffer
  • 4 große Salatblätter
  • 2 Tomaten
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Gewürzgurke
  • 80 g Käse (4 dünne Scheiben)
  • 4 Burgerbrötchen (à 50 g)
  • 4 TL Hellmann's Tomato Ketchup
  • 4 TL Hellmann's Real Mayonnaise im Squeezer

Zubereitung

1. Knoblauch schälen und fein hacken oder durch eine Presse drücken. Hackfleisch mit Knoblauch, Senf, Salz, Paprikapulver und etwas Pfeffer gut vermischen. Aus der Masse 4 Burger Patties formen und 30 Minuten kalt stellen.

2. Salat waschen und trocken schütteln. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Gurke in Scheiben schneiden.

3. Burger Patties bei direkter mittlerer Hitze auf jeder Seite 3-4 Minuten grillen. Patties am Ende der Garzeit mit je einer Käsescheibe belegen und leicht schmelzen lassen.

4. Inzwischen Burger Brötchen durchschneiden und mit der Schnittfläche nach oben kurz rösten.

5. Brötchenunterseite mit Hellmann’s Tomato Ketchup bestreichen. Mit Salat, Tomaten, Burger Pattie, Zwiebeln und Gurke belegen. Hellmann’s Real Mayonnaise darauf geben und mit der Brötchenoberseite abdecken.

Zubereitungszeiten des Rezepts Cheeseburger:

Vorbereitungszeit:
30 min
Kochzeit:
8 min