Burger mit Käse-Röstzwiebeln

Zubereitet mit: Hellmann's

ca. 35 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.


Zutaten für 4 Port.

  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 50 g Greyerzer Käse (ersatzweise Parmesan)
  • 80 g Hellmann's Real Mayonnaise im Squeezer
  • 1 EL heller Balsamicoessig
  • 2 EL Milch
  • 1 große Zwiebel
  • 2 TL Pflanzenöl
  • 1/2 TL getrockneten Thymian
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1/4 TL Jodsalz
  • Pfeffer
  • 2 TL Senf
  • 4 Hamburger Brötchen
  • 4 Salatblätter
  • 2 Tomaten

Zubereitung

1. Knoblauch schälen und fein hacken. Käse reiben. Mit Hellmann’s Real Mayonnaise und Balsamicoessig verrühren. ¼ davon in eine kleine Schüssel füllen und beiseite stellen. Greyerzer und Milch unter die restliche Mayonnaise rühren.

2. Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne im heißen Öl bei mittlerer Hitze mit dem Thymian ca. 5 Minuten zugedeckt weich garen. Hitze erhöhen und unter Wenden goldbraun braten. Mayonnaise-Käse-Mischung zugeben und vom Herd nehmen. Zugedeckt beiseite stellen.

3. Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Senf gut vermischen und 4 Patties daraus formen. Patties auf dem Grill oder in einer Pfanne pro Seite ca. 5 Minuten garen.

4. Hamburger Brötchen aufschneiden und auf dem Grill mit der Schnittfläche nach unten kurz rösten. Mit beiseite gestellter Mayonnaise bestreichen. Mit Salat, Patties und in Scheiben geschnittener Tomate belegen. Zwiebel Topping darauf geben und mit der Brötchen Oberseite abdecken.

Tipp zu diesem Rezept

Dazu Kartoffelwedges servieren.

Zubereitungszeiten des Rezepts Burger mit Käse-Röstzwiebeln:

Vorbereitungszeit:
10 min
Kochzeit:
25 min