Blumenkohl Bowl

Zubereitet mit: Knorr

ca. 50 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.

Zutaten für 4 Port.

  • 1 kg Blumenkohl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose (425 ml) Kichererbsen Konserve abgetropft
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL KNORR Mein Würzgeheimnis Indisch für Currys & Reisgerichte
  • 150 g junger Spinat frisch
  • 50 g Walnusskerne
  • 250 g Joghurt (1,5% Fett)
  • 1 EL Sesam-Mus (Tahina)
  • Saft von ½ Zitrone
  • 1 TL Honig
  • 100 g frische oder tiefgekühlte Cranberries (ersatzweise 50 g getrocknete, ungesüßt)
  • 80 g Feta leicht (Schafskäse, 9% Fett abs.)

Zubereitung

1. Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Knoblauch schälen und fein hacken. Kichererbsen in ein Sieb abgießen. 3 EL Olivenöl und Knorr Mein Würzgeheimnis Indisch in einer großen Schüssel verrühren. Blumenkohl, Knoblauch und Kichererbsen zugeben und gut unterrühren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) ca. 25 Minuten garen.

2. Spinat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Walnusskerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten, herausnehmen und abkühlen lassen.

3. Für das Tahin Dressing Joghurt mit Tahin, Zitronensaft, Honig und restlichem Olivenöl verrühren.

4. Blumenkohl, Kichererbsen und Spinat auf Schalen verteilen. Mit Cranberries, gerösteten Walnüssen und zerkrümelten Feta bestreuen. Das Tahin Dressing dazu reichen.

Zubereitungszeiten des Rezepts Blumenkohl Bowl:

Vorbereitungszeit:
25 min
Kochzeit:
25 min

PR-Kontakt

Sie haben Fragen zum Rezept oder Marke? Sprechen Sie uns an! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.