Big Burger Salat

Zubereitet mit: Hellmann's

ca. 40 Min | einfach
Rezept herunterladen

Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Rezept- und Bild Materials unsere Nutzungsbedingungen.


Zutaten für 6 Port.

  • 1 Zwiebel
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 EL Rapsöl
  • 1/2 TL Jodsalz
  • Pfeffer
  • 120 g Hellmann's Real Mayonnaise im Squeezer
  • 40 g Hellmann's Tomato Ketchup
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 1/2 TL Paprikapulver rosenscharf
  • 200 g Gewürzgurken
  • 300 g Eisbergsalat
  • 200 g Tomaten
  • 4 Scheiben Cheddar-Käse (30 % F. i. Tr.)
  • 4 Stk. Burgerbrötchen mit Sesam

Zubereitung

1. Zwiebel schälen und fein hacken. Hackfleisch im heißen Öl krümelig anbraten. Zwiebel zufügen und mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseitestellen und abkühlen lassen.

2. Für das Dressing Hellmann’s Real Mayonnaise, Hellmann’s Tomato Ketchup, Senf, Paprikapulver, 60 g Gewürzgurken und 4 EL Gurkenwasser in ein Gefäß geben und pürieren.

3. Restliche Gewürzgurken Scheiben schneiden. Salat klein zupfen, Tomaten in dünne Scheiben und Käse in Stücke schneiden. Burgerbrötchen toasten. Die Unterseiten der Brötchen in 2 cm breite Würfel schneiden. Die Oberseiten vierteln.

4. Alle Zutaten in eine Schüssel schichten, mit der Hälfte der Brötchenwürfel starten. Darauf jeweils die Hälfte Salat, Hackfleisch, Gurkenscheiben, Tomatenscheiben, Käse und Dressing. Danach die restliche Hälfte der Zutaten einschichten. Mit den Brötchenvierteln abschließen. Big Burger Salat 1-2 Stunden abgedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen.

Zubereitungszeiten des Rezepts Big Burger Salat:

Vorbereitungszeit:
30 min
Kochzeit:
10 min